Suicide is NO solution!

In 2015 there was added an Accapella - Version to the old Original - Version. Both can be seen and heard a bit further down - a big difference!

 

 Lyrics & Music by Dave the Beaver 1992 – 1994

Hardrock Chorus with Wah: Funk

(Begin explosively, Intro with Drive, hard Solo: Metal Overdrive + Sustain)

1st                                                                            

B↓         B↓    B↓   B↓  B↓    B↓ B↑ E↓ E↑

Just hear the story  of a man

His life was like a mystic plan

He got all the things he wants

B↓     B↓   B↓   B↓B↑  B↓        B↓   B↓  B↓   E↓    E↑    E↓    F7

He was a busy man, he was a businessman.

 

2nd

In spite of his career he wasn’t happy

In spite of his friends he wasn’t secure

In spite of his home he wasn’t safe

In spite of his property he wasn’t satisfied

 

Chorus (Slow with Wah) B-7b5 (VII), E7/9 (V), A7 (V), a7 (V)

D7b9 (V)    Gmaj7 (II) D7b9 (V)  Gmaj7 (II)

Let’s talk about your mistakes

Let’s talk about your problems

Let’s talk about your weakness

Let’s talk about your sorrows

Let’s talk about, let’s talk about, don’t surrender!

‘cos suicide is no solution!

 

3rd

Just hear the story of this junkie

Long time ago he flew into drugs

He lost his job, ‘cause of drugs

He’ll never get a job, ‘cause of drugs

He was left alone after every cold turkey

Instead of a new life, he took an O.D.

 

Chorus:

 

4th

See the sad girl next to you

Everything went wrong ‘cos she failed

Every word she said was not accepted

Every time she thinks she finds no sympathy

Every day she felt that she was ostracized

Everybody needs friends to talk to, so let’s talk about

 

Chorus:


Explanation:

After the surprising suicide of my boss back then and in response to Ozzy Osbourne's "Suicide Solution" that suicide is NOT a solution, this song was written. Three stories about unnamed people committing suicide or wanting to commit suicide, and an attempt to counteract and give way. Also musically I turned the song upside down and start with an explosive fulminant solo, which leads into the first two verses without chorus. These two are connected and that's why I renounced the chorus in between. Instead, the song lives from the alternation between the hard-rocked verses and the chorus of jazz funk.

After I had watched a little too much "Pitch Perfect" I created an Accapella version from the same song, which is musically very different.

Zu der Original - Version ist 2015 noch eine Accapella - Version dazu gekommen. Beide sind unten zu sehen und hören - ein grosser Unterschied!


Text & Musik 1992 – 1994 von Dave the Beaver

                                                                                      

Selbstmord ist KEINE Lösung!

 

Hört die Geschichte von einem Mann.

Sein Leben war wie ein mystischer Plan.

Er bekam all die Dinge, die er wollte.

Er war ein viel beschäftigter Mann, er war ein Geschäftsmann.

 

Trotz seiner Karriere war er nicht glücklich.

Trotz seiner Freunde war er nicht sicher.

Trotz seines Hauses war er nicht sicher.

Trotz seines Besitzes war er nicht zufrieden.

 

Lass uns sprechen über deine Fehler.

Lass uns sprechen über deine Probleme.

Lass uns sprechen über deine Schwäche.

Lass uns sprechen über deinen Kummer.

Lass uns darüber reden, lass uns darüber sprechen, gib nicht auf!

Weil Selbstmord keine Lösung ist!

 

Hört die Geschichte von diesem Drogenabhängigen.

Vor langer Zeit wurde er Drogenabhängig.

Er verlor seinen Job, wegen den Drogen.

Er wird nie einen Job bekommen, wegen den Drogen.

Er war allein gelassen worden nach jedem harten Entzug.

Anstatt eines neuen Lebens, nahm er eine Überdosis.

 

Sieh das traurige Mädchen neben dir.

Alles war schief gelaufen, weil Sie Fehler machte

Jedes Wort, das Sie sagte, wurde nicht akzeptiert.

Jedes Mal, denkt Sie, dass Sie keinerlei Sympathie findet.

Jeden Tag fühlte sie sich, dass Sie geächtet wurde.

Jeder braucht Freunde um zu sprechen, also sprechen wir darüber.



Erklärung:

Nach dem überraschenden Selbstmord meines Chefs damals und als Antwort auf Ozzy Osbourne's "Suicide Solution", dass Selbstmord eben KEINE Lösung ist, entstand dieses Lied. Drei Geschichten über ungenannte Leute, die Selbstmord begehen, oder es wollen und ein versuch Gegensteuer und einen Ausweg zu geben. Auch musikalisch habe ich das Lied umgedreht und beginne mit einem explo-siven fulminanten Solo, welches in die ersten zwei Strophen ohne Refrain mündet. Diese  zwei hängen zusammen und darum verzichtete ich auf den Refrain dazwischen. Dafür lebt das Lied vom Wechsel zwischen dem in Hardrock gehaltenen Strophen und dem Refrain im jazzigen Funk.

 

Nachdem ich etwas zuviel "Pitch Perfect" geschaut hatte entstand noch eine Accapella-Version aus dem selben Lied, welches musikalisch natürlich einen grossen Unterschied darstellt.



Music to hear↓

Original - Version ↓       Accapella - Version →

Hörprobe↓

← Original - Version      Accapella - Version ↓



↓ Vorheriger Song / Previous Song       ↓  Nächster Song / Next Song                  ↓ Musik / Music                            ↓ Startseite / Home